Selbstsigniertes Zertifikat für Exchange 2010 erstellen

Exchange Verwaltungskonsole öffnen
Serverkonfiguration
Neues Exchange Zertifikat


Namen vergeben und Weiter
Domänenbereich: KEINE Platzhalter aktivieren
Clientzugriff (remoreremoremoreremote.de Active Sync, Outlook Anywhere und Autoermittlung, Legacy (legacy.yourdomain.de), ankreuzen


Zertifikatdomänen hinzufügen:

Exchange Zertifikat Daten eintragen und Requestdatei auf Desktop speichern:


Weiter und dann auf NEU:

Die *.req Datei z.B. auf dem Desktop speichern.
Danach im Internet Explorer den lokalen Zertifikatsserver “Certsrv” aufrufen:

und Zertifikat anfordern:


Hashwerte aus *.req Datei per cut & paste einfügen:


Certnew.cer wieder z.B. auf dem Desktop speichern und in der Exchange Konsole einlesen.
Dazu auf das neu erstellte Zertifikat, das auf Fertigstellung wartet per rechte Maustaste und “fertigstellen” und damit die cert Datei einlesen, die auf dem Desktop gespeichert war.

Danach muss evtl. nur noch der IIS Dienst neu gestartet werden.